Skip navigation

Und weil ich im letzten Beitrag sowieso gerade in den USA war und der Himmel zu Hause heute auch nichts her gab, kommt noch eine Konserve aus Los Angeles / Venice Beach.

Möwen am Venice Beach

Bitte anklicken für größer

Advertisements

11 Comments

  1. Tolles Foto.
    Mein Kater möchte wissen, ob die auch so gut schmecken, wie sie aussehen 😉

  2. Klasse – Vögel im Flug zu erwischen ist nicht einfach, klasse Foto, supi erwischt Elke!

    Jo alles *Schepp* ist’s 😉 nee ist keine Götterspeise und Uri Geller war bei mir leider auch nicht zu Gast 😉 ist ganz normales *Leitungswasser *mit ein paar Tropfen roter Lebensmittelfarbe. Die mit Flüssigkeit gefüllten Gläser stellt man auf eine sehr schrägen Oberfläche.
    Damit aber die Gläser denoch gerade wirken und deren Inhalt schräg bleibt, hält man die Kamera genau im selben *Winkel bzw. Schräglage* dadurch stehen/wirken die Gläser gerade und der Inhalt der Gläser bleibt schräg. Danke schööön dir für dein Lob*freu*.
    Liebe Grüße nach Hessen,
    Lothar

  3. Ach, ich hab auch ne Olympus SP-570 UZ. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Kamera, obwohl über die Lumix ja wahre Lobeshymnen im Umlauf sind. – Vögel im Flug zu fotografieren ist ein Geduldsspiel, ich habe früher ganze 36-er Filme verschossen, um wenigstens ein halbwegs gutes Bild zu bekommen. Gottlob ist mit einer Digi-Cam das ganze Procedere nun wesentlich einfacher, was nicht gefällt, wird einfach an Ort und Stelle gelöscht.

  4. @Wortman: sag deinem Kater, er soll sich keine falschen Vorstellungen machen. Die Möwen dort sind riesig und ihre Schnäbel auch!

    @Lothar: Das hört sich kompliziert an, aber das Ergebnis ist einfach super.

    @Freidenkerin: Die Olympus SP-570 UZ ist auch eine gute Kamera und man hat hat alles in einem Gehäuse ohne Schrauberei. Aber die Klarheit und Schärfe des Bildes, die ich mit der Lumix kriege, erreicht die Olympus bei weitem nicht. Trotzdem werde ich sie zusätzlich behalten.

    Lieben Gruß an euch alle – Elke

  5. Darf ich so indiskret sein und fragen, was du für deine Lumix bezahlt hast?

    • @Freidenkerin: es kommt ’ne mail geflogen . . .

  6. Tiger hat es kapiert… er sagt, er möchte mal mit einer spielen 🙂

  7. Eine Mail? Freidenkerin, das riecht nach Sonderangebot für die Lumix 😉

  8. @Wortman: Der Geruch ist außerordentlich verführerisch, aber da wir im „Brückenwirt“ zur Zeit quasi auf Kurzarbeit sind, muß ich mir leider Nasenstöpsel zulegen.

  9. @ Beide: Tut mir leid, Sonderangebot habe ich auch nicht anzubieten.

  10. @Elke: Nee, so war das nicht gemeint. Freidenkerin fragte nach dem Preis, du sagst „Mail“. Das wirkte auf mich wie „mag nicht sagen, wie günstig ich die bekommen habe“… Obwohl… könnte auch heißen „war verdammt teuer“ 😉

    @Freidenkerin: Kurzarbeit? Klingt nach dem Winterloch… Der Frühling kommt ja bald wieder.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: