Skip navigation

Nichts Aufregendes fotografiert gestern und heute. Aber wenn ich mir im Picasaalbum alle 21 Himmelsbilder hintereinander angucke, staune ich schon, was da an unterschiedlichen Aufnahmen zusammengekommen ist.

brettvormkopf

Gestern: Brett vorm Kopf oder Balken am Himmel

290109

Heute: Schee bundisch – sagt man auf Hessisch

Ich müsste mich noch um die Kirchen für das andere Fotoprojekt bemühen . . .

Advertisements

3 Comments

  1. Sehr schöne Himmelsstimmung. Heute nachmittag hat hier in München sich für eine Weile der Hochnebel verzogen und eine Ecke blauen Himmels mit sehr auffallenden Schäfchenwolken waren zu sehen. Aber leider war die Luft zu diesig und die Beleuchtung zu ungünstig und die Wölkchen zu verstreut, um ein gutes Bild zu ergeben.

  2. wunderwunderschön 😉 ich mag die blaue stunde sehr 😉

  3. Ein bißchen so was Ähnliches gibt es in den ganz frühen Morgenstunden auch. Wenn sich die Dämmerung grade so voran tastet. Dann sind alle Umrisse ungemein scharf und ausgeprägt, die Luft kristallklar und man meint, über die halbe Welt blicken zu können.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: